Aufrufe
vor 7 Monaten

Contipark Imagebroschüre

Parken mit know-how seit 1967.

P5 Stärke durch

P5 Stärke durch individuelle Partnerschaften Ein integraler Baustein für den fortwährenden Erfolg Contiparks ist das Eingehen individueller Partnerschaften. Auch, wenn sich viele Parkhäuser und Tiefgaragen auf den ersten Blick ähneln, sind die Gegebenheiten der einzelnen Objekte, aber auch die Anforderungen der Kunden und Partner, selten gleich. Deshalb legen wir großen Wert darauf, individuelle Lösungen zu entwickeln, die allen Erfordernissen gerecht werden. Neben dem Betrieb von Eigentums- und Pachtobjekten realisieren wir deshalb modernes und bedarfsorientiertes Parkraummanagement in Kooperation mit Kommunen, Kliniken, Privatinvestoren und Projektgesellschaften. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Parkenbranche und das fundierte Know-how, das wir uns in dieser Zeit erarbeitet haben, überzeugen auch große Konzerne wie die Deutsche Bahn. Gemeinsam mit dieser gründete Contipark 2005 die DB BahnPark GmbH. Über das gemeinsame Joint Venture werden Parkobjekte in Bahnhofsnähe seitdem effizienter vermarktet. Mit der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit der Deutschen Bahn gelang uns nicht nur die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem renommierten Partner, sondern auch die Etablierung in einem neuen Geschäftssektor: dem Reiseverkehr. So konnten wir neue Kompetenzen aufbauen, unter anderem im Bereich des unbeschrankten On-Street- Parkens. Die mit der Unternehmensgründung einhergehende strategische Ausrichtung auf neue Betreibermodelle war außerdem ein wichtiger Schritt, um auch in Zukunft flexibel, professionell und kundenorientiert aufgestellt zu sein. Sie macht Contipark nicht nur zum qualifizierten Anbieter individueller und intelligenter Parklösungen für eine Vielzahl an potentiellen Kooperationspartnern wie Kommunen, Projektgesellschaften und Privatinvestoren. Zusätzlich ermöglicht 14 CONTIPARK

Stärke durch individuelle Partnerschaften uns dieser strategische Ansatz, uns und unser Geschäft permanent weiterzuentwickeln, an aktuelle Entwicklungen und neue Erfordernisse anzupassen. In einer Zeit, in der immer mehr Branchen von einem tiefgehenden Wandel ergriffen werden – nicht nur aufgrund der Digitalisierung – stellt eine solche Agilität oftmals einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar. Ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit auf Basis einer langjährigen Partnerschaft ist der Salzburg Airport, der zweitgrößte Flughafen Österreichs. 1989 übernahm Contipark die Bewirtschaftung der Parkflächen des Flughafens, die damals nur 100 Stellplätze umfassten. Nun gibt es ein Parkhaus und mehrere Parkplätze mit mehr als 5.000 Stellplätzen, an denen wir seit 2005 im Rahmen eines Joint Ventures mit der Salzburger Flughafen GmbH beteiligt sind. Heute sind wir zudem Kooperationspartner des Klinikums Reutlingen. 2009 setzte sich Contipark als geeigneter Partner des baden-württembergischen Klinikums zur Umsetzung von umfassenden Sanierungsmaßnahmen und für den späteren Betrieb der Garage durch. Contipark plante, finanzierte und begleitete alle Arbeiten federführend. Die Klinikbetreiber machten sich dabei unser Know-how und unsere Bereitschaft für Investitionen zunutze. Auch mit der Stadt Köln und der Salzburger Parkgaragen GmbH bilden wir seit 2009 erfolgreiche Partnerschaften. Als flexibler, verlässlicher und weitsichtiger Partner bieten wir so für jede individuelle Fragestellung rund um modernes Parkraummanagement Lösungsansätze – auch außergewöhnliche. CONTIPARK 15

Pressekontakt


Contipark Unternehmensgruppe
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Rankestraße 13
D-10789 Berlin

Kontaktaufnahme bitte nur schriftlich an:
presse@contipark.de

Pressemitteilungen Deutschland:
www.contipark.de/de-DE/presse/

Pressemitteilungen Österreich:
www.contipark.at/de-AT/presse/

Aktuelle News

News aus Deutschland:
www.contipark.de/de-DE/news/

News aus Österreich:
www.contipark.at/de-AT/news/