Aufrufe
vor 1 Jahr

In bester Lage - Parken in der City

  • Text
  • Integration
  • Parkeinrichtungen
  • Referenz
  • Portfolio
  • Parkeinrichtung
  • Bester
  • Optimale
  • Parken
  • Besondere
  • Tiefgarage
Contipark Imagebroschüre

IN BESTER LAGE - PARKEN

IN BESTER LAGE - PARKEN IN DER CITY P1 Besondere Anforderungen Parkeinrichtungen in City-Lage haben besondere Anforderungen an ihre Bewirtschaftung. Zum einen liegt dies an ihrer verhältnismäßig heterogenen Nutzergruppe: Anwohner, Pendler, Touristen und Einzelhandelskunden parken hier mit unterschiedlichsten Zielen und Verweildauern. Dieser Umstand erfordert insbesondere eine bedarfsgerechte Tarifgestaltung zu marktgerechten Preisen und eine optimale Steuerung der Auslastung durch die verschiedenen Nutzergruppen. Zum anderen herrscht in Innenstädten oftmals auch ein großes Angebot an alternativen Parkmöglichkeiten, was eine Reihe zusätzlicher Erfordernisse mit sich bringt. So ist unter diesen Voraussetzungen eine optimale Ausschilderung und Integration der Parkeinrichtung ins städtische Parkleitsystem unabdingbar. Für alle, die sich schon vorab informieren möchten, sollte die Parkeinrichtung auch online gut auffindbar sein. Darüber hinaus unterliegen insbesondere Parkhäuser und Tiefgaragen in City-Lage immer wieder Phasen starker Frequentierung – beispielsweise an den Adventswochenenden, an verkaufsoffenen Sonntagen oder zu Veranstaltungsterminen. Dann sind nicht nur optimale Park- und Verkehrsabläufe gefragt, sondern je nach individuellem Erfordernis auch zusätzlicher Personaleinsatz vor Ort. Mit dem zunehmenden Wandel besonders innerstädtischer Mobilität werden Parkeinrichtungen an City-Standorten außerdem immer mehr zum „Mobility Hub”, also zum Verkehrsknotenpunkt. Dabei zählt nicht nur ihre Einbindung in den ÖPNV, sondern vor allem auch die Integration neuer Mobilitätsformen wie Carsharing und Elektromobilität. P2 Unser Leistungs-PLUS Über Jahrzehnte konnten wir umfangreiche Kompetenzen in der Bewirtschaftung von Parkeinrichtungen dieser Standortkategorie aufbauen. Wir kennen die Ansprüche der Vertragspartner ebenso wie die der Kunden. Entsprechend erarbeiten wir für jedes Objekt ein individuelles Bewirtschaftungskonzept in enger Kooperation mit allen Beteiligten. Unsere Fachabteilungen entwickeln Lösungskonzepte für alle Fragestellungen zum Thema Parken und gewährleisten deren professionelle Umsetzung. Der Einsatz neuester Technik ist für uns dabei genauso selbstverständlich wie die Unterstützung durch einen rund um die Uhr besetzten Kundenservice. Auf Tarif- und Produktebene kümmert sich ein eigenes Team von Spezialisten um eine markt- und zielgruppengerechte Tarifgestaltung. Dazu können bei Bedarf auch Sondertarife für bestimmte Kundengruppen gehören – zum Beispiel ein Veranstaltungstarif für Theaterbesucher. In Form von Kooperationsverträgen werden außerdem umliegende Einzelhändler, Hotels, Sport- und Freizeitstätten in das Bewirtschaftungskonzept des Objektes eingebunden. Auch die zielgerichtete Vermarktung der Garage gehört zu unseren Leistungen. Hierfür greifen wir nicht nur auf klassische Maßnahmen wie Plakate, Flyer und Radiospots zurück, sondern legen einen großen Fokus auf digitales Marketing. Dafür nutzen wir nicht nur unseren eigenen Webauftritt, unsere App und Social Media, sondern spielen unsere Parkhausdaten auch in rund 60 Online-Verzeichnisse und Navigationssysteme ein. Über Rahmenverträge mit Autovermietern und Carsharing-Anbietern und die Bereitstellung von Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge sorgen wir für ein nahtloses Ineinandergreifen der verschiedenen Mobilitätsformen.

IN BESTER LAGE - PARKEN IN DER CITY P3 Referenzen Tiefgarage Stachus, München Die Tiefgarage Stachus liegt direkt unter dem Karlsplatz - einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Münchens. Stellplatzanzahl: 779 im Portfolio seit: Januar 1991 besondere Merkmale: Autovermieterstation, Kennzeichenerfassungssystem, P Card-Service Die European Parking Association zeichnete die Tiefgarage 2015 mit dem 1. Platz des EPA Awards in der Kategorie „renovierte Parkeinrichtungen“ aus. Tiefgarage Schildergasse, Köln Die Tiefgarage Schildergasse befindet sich in bester Kölner Innenstadtlage direkt an der gleichnamigen Einkaufsmeile. Stellplatzanzahl: 362 im Portfolio seit: 1990 (vor 2018 Parkhaus Cäcilienstraße) besondere Merkmale: Einzelplatzerfassungssystem, Elektroladesäulen, P Card-Service Von der IHK Köln wurde die Tiefgarage Schildergasse im Jahr 2019 als Kölns beste Parkeinrichtung ausgezeichnet. Tiefgarage Kurhaus, Wiesbaden Im Herzen der hessischen Kurstadt liegt die Tiefgarage Kurhaus unmittelbar am Casino und der Fußgängerzone. Stellplatzanzahl: 510 im Portfolio seit: Dezember 2010 besondere Merkmale: Kennzeichenerfassungssystem, Regenschirmautomat, Defibrillator, P Card-Service, Abendtarif für Casino-Gäste 2016 wurde die Garage mit dem European Parking Standard Award (ESPA) in Gold ausgezeichnet. Tiefgarage Überseequartier, Hamburg Das Überseequartier gehört zur HafenCity Hamburg, dem aktuell größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekt in Europa. Stellplatzanzahl: 1.173 im Portfolio seit: August 2010 besondere Merkmale: Online-Reservierungssystem, Kennzeichenerfassungssystem, separater Mieter- Parkbereich, P Card-Service, Kreuzfahrttarif 2011 ist die Tiefgarage mit dem 2. Platz der EPA Award- Kategorie „Neue Parkeinrichtungen“ ausgezeichnet worden.